Raeubertopf - Gemueseeintopf fuer die ganze Familie - so essen auch Kinder ihr Gemuese - Rezept von Chaoshoch4

Räubertopf

Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 30 Minuten
Arbeitszeit 40 Minuten
Portionen 6

Zutaten

  • 2 Kg Kartoffeln festkochend
  • 1 Zwiebel
  • 500 Gr Erbsen und Möhren TK
  • 1/2 Tube Tomatenmark
  • Wasser
  • 1 Glas Bockwürstchen (optional)
  • Salz & Pfeffer
  • 1 EL Öl zum anschwitzen

Anleitungen

  1. Als Vorbereitung werden die Kartoffeln geschält und in mundgerechte Stücke geschnitten. 

  2. Die Zwiebel wird ebenfalls geschält und gewürfelt, um anschließend in einem hohen Topf mit etwas Öl glasig angeschwitzt zu werden.

  3. Zu den angeschwitzten Zwiebeln werden die Kartoffelstücke gegeben.

  4. Beides mit soviel Wasser ablöschen, dass die Kartoffeln bedeckt sind.

  5. Die TK Erbsen mit Möhren - Mischung ins Wasser geben und alles zusammen für etwa 20 Minuten auf mittlerer Hitze köcheln lassen. 

  6. Wenn die Kartoffeln nach etwa 20 Minuten durch sind, wird das Tomatenmark in die Flüssigkeit eingerührt und mit ordentlich Salz und Pfeffer abgeschmeckt. 

  7. Zu guter Letzt kann man dann noch in Scheiben geschnittene Bockwürstchen in den Räubertopf geben. Wer es jedoch lieber vegetarisch mag, kann sie auch einfach weglassen.